A Fine Lung zu Gast in Dornbach – Bericht vom United Of Manchester Fanzine

Hiermit stellen wir euch einen Bericht über das große Dornbacher Universum aus dem Fanmagazin “A fine lung” von United of Manchester zum Nachlesen zur Verfügung – viel Spaß beim Lesen des Berichts: A Fine Lung – All Hallow’s (taken from Issue #7)

Ebenso bedanken wir uns für die Bereitstellung der am 27. Oktober 2011 erschienenen Ausgabe. (big up and thx to “A Fine Lung” – an FC United Of Manchester fans’ magazine – for letting us borrow the article – we very much appreciate it).

Den Artikel gibt’s mittlerweile online auch: A Fine Lung – All Hallows

Zum Artikel noch zwei kurze Hinweise, auf die einige LeserInnen aufmerksam gemacht haben:

* Es waren natürlich Anti-Flag, nicht Black Flag, die konzertiert haben.
* Bzgl Sponsor im Vereinsname: das gabs in Dornbach auch schon mal – Wiener Sportklub Axa

Danke an die LeserInnen fürs Feedback. Wir werden die “A Fine Lung” Macher entsprechend informieren.

Es ist zwar manchmal mühsam, aber schließlich müssen folgende Sätze trotzdem sein:

Der guten Ordnung halber möchten wir aus presserechtlichen Gründen anmerken, daß wir für Artikel, welche in diesem Medium (A fine lung) abgedruckt werden, keinerlei Haftung übernehmen. Darin publizierte Artikel können gegebenenfalls, müssen aber nicht mit der Meinung des Vereines “Freund/Innen der Friedhofstribüne” übereinstimmen. Selbiges gilt für den Anspruch auf Richtigkeit bzw. Vollständigkeit des Artikels mit der Bezeichnung “All hallow`s” sowie für sonstige in der gegenständlichen Ausgabe abgedruckten Artikel.

Mit lieben Grüßen,

eure Freund/Innen der Friedhofstribüne

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dornbach International, Fussball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.