Die Stadionpostkarte ist da!

Sanierungsbedarf allerorten – nichts Neues also!

Aber ein Puzzleteilchen bei der Suche nach den notwendigen Mitteln möchten wir wieder beisteuern.

Neben den allseits bekannten Sportclub-Platz Baustellen steht auch im Trainingszentrum, der Trainingsheimat und Austragungsort der meisten Spiele unseres Nachwuchses, ein Sanierungsprojekt an: die Bankln dort sind schon etwas älteren Datums und der Zahn der Zeit nagt unaufhörlich an ihnen.

Auf Initiative eines Mitglieds (danke dafür!) der Freund_innen der FHT wurde deshalb eine äußerst schmucke Stadionpostkarte kreiert, die zum wohlfeilen Preis von Euro 1,- die Botschaft “Rettet den Sportclubplatz” in die Welt trägt.

80% des Reinerlöses wird der Zuschauerbankl-Sanierung im TRZ im sechzehnten Hieb gewidmet – die restlichen 20% kommen der Initiative “sportclubplatz.com” (und somit dem Nachwuchs zugute).

Der Tausch “Geld gegen Stadionpostkarte” kann an den folgenden Verkaufsstellen über die Bühne gehen:

a.) in der Kantine im Trainingszentrum des WSK
b.) WSK-Sekretariat (da ist nicht immer offen – bitte schaut’s auf die Öffnungszeiten)
c.) und natürlich während der Heimspiele: im Fanshop auf der FHT und auch an den Stadionkassen.

Danke an den Initiator und die Mitwirkenden!

Artikel auf Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stadionsanierung, WSK Nachwuchs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.