FARE vergibt Praktikumsstelle in London

FARE Logo

Als langjähriger Begleiter etlicher Aktionen der Freund_innen der Friedhofstribüne ist die Organisation FARE sicherlich auch schon den Leser_innen dieser Website aufgefallen.

Die Organisation, die sich dem Kampf gegen Diskriminierung im Fußball verschreibt, bietet aktuell einen Praktikumsplatz an. Schon Mitte Mai geht das sechsmonatige Praktikum los, bis 25.4. kann man sich bewerben, Arbeitsplatz ist London. Große Downside des Ganzen: Kohle gibt’s keine.

Wer sich’s irgendwie leisten kann, für den-/diejenige wartet aber sicher eine interessante Aufgabe.

Alle Infos zur Ausschreibung gibt’ s hier!

Und wir nützen die Stelle nochmal, um uns bei FARE für die Unterstützung zu bedanken!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.