Vernissage: Christopher Glanzl präsentiert “Bilder einer Saison”

Am 10.7. präsentiert Christopher Glanzl eine Auswahl seiner Motive, mit denen er den WSK die ganze Saison über begleitet hat. Die Vernissage startet um 18 Uhr in den Katakomben der Friedhofstribüne.

Also in Kurzform:
Wann: 10.7. um 18:00
Wo: Katakomben FHT
Was is los: Vernissage von Christopher Glanzl mit ausgewählten Fotos der vergangenen Saison

Die Bilder sind wohl definitiv besser als vieles, was wir im letzten Jahr so von der Friedhofstribüne aus an spielerischem Input gesehen haben, aber das war ja teilweise auch gar nicht sooo schwer, weshalb der oben geäußerte Vergleich den Bildern dann doch nicht gerecht wird, weil: die sind wirklich gut (und wie vor jeder Saison hat man die Hoffnung, dass das auch der Fußball in der kommenden Saison sein wird).

Und wer sich gleich mal in ein Motiv verliebt: die Bilder gibt’s bei der Vernissage auch zu erwerben.

Was zum Essen und Trinken gibt’s übrigens auch – und im Anschluss an die Vernissage wird auf der FHT das EM-Finale g’schaut.

Oisdann: ein guter Grund mal am Sonntag Abend am Sportclub-Platz zu sein!

2016-07-10 vernissage christopher glanzl

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Kultur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Vernissage: Christopher Glanzl präsentiert “Bilder einer Saison”

  1. Pingback: AKTUELLES | FreundInnen der Friedhofstribüne

Kommentare sind geschlossen.