DÖRBI-Singing-Zone

Am 29.9. ist wieder Dörbi-Time! Die Gelb-Blauen statten uns dazu einen Doppelbesuch ab.
Bereits um 17.30 Uhr spielen die Frauenteams am Sportclubplatz um 3 Punkte.
Im Anschluss daran beginnt um 20 Uhr das Derby der Männerteams.

Wie schon im letzten Jahr wollen wir, aufgrund des größeren Andrangs bei diesem Spiel, auch heuer wieder all diejenigen, die unseren Verein lautstark supporten wollen einladen sich gemeinsam mittig auf der FHT zu platzieren. Dementsprechend nehmt es anderen nicht übel, wenn euer üblicher Platz schon besetzt ist, und rückt ein wenig enger zusammen, damit wir 2 Mal 90 Minuten unsere Teams unterstützen können.

UPDATE: Eine kleine Planänderung. Laut Infos vom Verein wird zu Beginn des Frauen-Dörbis nur die Haupttribüne geöffnet sein! Daher kommt alles auf. Dazu benötig ihr keine Eintrittskarte, der Eintritt ist frei. Die FHT wird um 18:30 Uhr geöffnet und wir wandern zur Halbzeit gemeinsam auf die FHT in die „Singing-Zone“. Für die FHT benötigt ihr dann die Eintrittskarten, der Zugang ist außerdem One-Way!

An all diejenigen, die lieber leiser treten oder ihren Bekannten auch mal zeigen wollen, wie ein Derby abseits des grün-violetten Zirkus sein kann: Bitte habt Verständnis dafür, dass wir bei diesem Spiel extra motiviert sind und einfach gute Stimmung und laute Chants erleben wollen. Auf der Friedhofstribüne ist für alle Platz – wenn ihr aber keinen Bock auf Support habt und lieber Tratschen wollt, steht doch eventuell lieber an den Seiten.

In diesem Sinn „Come on Sport-Club!“ und vollen Angriff auf insgesamt 6-Dörbipunkte am Freitag!

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, WSC veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu DÖRBI-Singing-Zone

  1. Pingback: AKTUELLES | FreundInnen der Friedhofstribüne

Kommentare sind geschlossen.