Spendenaktion für Erwins Beerdigung

liebe leute,

eine weile hat es so ausgesehen, als müsste unser lieber freund Erwin in einem armengrab der stadt wien beigesetzt werden, was sicher weder ihm gefallen hätte, noch den meisten von uns gefallen würde.
es sieht nun sehr gut aus, dass die organisation in die hände seiner engsten freund_innen kommt und erwin sein grab am hernalser friedhof bekommt, nur einen steinwurf von seinem geliebten sportclubplatz entfernt.

Erwin Sochurek

viele haben sich in den letzten wochen mit dem vorschlag gemeldet, gemeinsam die kosten für eine würdevolle beerdigung zu übernehmen. diesen worten können nun auch taten hinterhergeschickt werden.
jede_r, der/die teilnehmen möchte, dieses vorhaben zu stemmen, ist aufgerufen, ihren/seinen beitrag auf das konto des vereins freund_innen der friedhofstribüne, der dieses zur leichteren abwicklung zur verfügung stellt, zu überweisen. die kontodaten findet ihr rechts oben in der gruppeninfo dieser facebookseite, auf der homepage des vereins freund_innen der friedhofstribüne und hier:

Konto: 40176440002
Bankleitzahl: 43000
Bezeichnung: Freund/innen d. Friedhofstribüne
IBAN: AT744300040176440002
BIC/SWIFT-Code: VBWIATW1

achtung!
bitte unbedingt in den zahlscheinvermerk “erwin” schreiben, denn die fht stellt nur das konto zur abwicklung zur verfügung und die kassiere müssen wissen, was wo hin gehört.

vielen lieben dank allen, die mithelfen möchten, das zu schaffen und, um es mit dem erwin zu sagen:
GEHT SCHO, GEMMA !!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesellschaftliche Anliegen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Spendenaktion für Erwins Beerdigung

  1. Pingback: Danke, SC Neusiedl! | FreundInnen der Friedhofstribüne

Kommentare sind geschlossen.