Ute Bock Cup 2014 – wir sagen danke!

Der Ute Bock Cup 2014 ist über die Bühne gegangen – und bevor’s jetzt zum Z’sammräumen geht, möchten wir danke sagen:

Danke an die zig Helfer_innen, die sich für den Ute Bock Cup ins Zeug hauen, die schleppen, auf- und abbauen, die Kuchl schupfen, die Teambetreuung machen, die Acts auftreiben, die Bühne organisieren, die Infostände betreuen, die Getränke zapfen und Bars befüllen, die Müllsäcke aufhängen, die Sanitäter, die Schiris, die Turnierleitung und Spielplanersteller, kurz: vielen vielen Dank an alle Helfer_innen!

Danke auch an alle Teams, die mit dabei waren und die für einen fairen Ablauf des Turniers sorgen und nicht zuletzt auch mit ihrem Nenngeld für den Verein Ute Bock spenden!

Danke auch an alle Acts & DJs, die sich in den Dienst des Ute Bock Cups stellen!

Danke aber auch an alle Zuschauer_innen, die mit ihrem Kommen den Cup unterstützen und dafür sorgen, dass hoffentlich viel Geld für den Verein Ute Bock Cup reinkommt!

Danke auch an den WSK für die Unterstützung!

Also jede Menge “danke schöns” an jede Menge Leute – ohne Euch wär, der Ute Bock Cup nicht möglich.

Und ich hoff, wir haben niemanden vergessen!

Gratulation übrigens ans Team Accenture, die sich heuer den Cup holen konnten – congrats!

Weitere Infos (Fotos/Videos,etc) gehen in den nächsten Tagen auf www.utebockcup.at online.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.