Kann man diesen Kindern etwas abschlagen?

Vor allem kann man den Kids ja nix abschlagen, weil’s ja um absolut überschaubaren Aufwand geht:

nämlich Deine Stimme beim Hervis-Teamcontest auf Facebook, bei dem’s um Warengutscheine im Wert von 5000 Euro geht. Man braucht’s eigentlich nicht dazu zu sagen: aber das Geld wäre im Nachwuchs ein wahrer Segen und tun muss man ja nicht viel dafür.

Für den WSK wurde die im Herbst so erfolgreiche U12 (JG 2000) ins Rennen geschickt – und im Sinne einer gemeinsamen “Click-it-for-Dornbach” Initiative käme ein möglicher Gewinn nicht nur dem WSK Nachwuchs zugute. Ein Teil würde auch dem Wasserball-Nachwuchs des WSC zugeführt werden.

Daumen hoch auch für die Voting-Initiative, bei der sich WSK und SV Langenzersdorf gegenseitig unterstützen (siehe Bericht auf wienersportklub.at).
SV Langenzersdorf gibt uns seine Stimme beim Hervis Teamcontest – dafür würde sich der im Nachwuchsbereich sehr aktive Verein über die Dornbacher Stimmen beim Samsung Cup Voting freuen.

Es ist uns durchaus bewusst, dass die Votings für den einen oder anderen gefühlt inflationäre Ausmaße annehmen – da möchten wir uns gleich auch entschuldigen, falls das der eine oder andere als zu penetrant wahrnimmt.

ABER: einfacher kann der Nachwuchs kaum Mittel lukrieren, als dass wir unsere Stimme zur Verfügung stellen.

PS: übrigens können wir die U12 schon sehr bald am Sportclub-Platz begrüßen – nämlich wenn sie diesen Freitag, am 2.3.2012 um 17.30 das Vorspiel zum RLO Auftakt gegen die Admira Amateure bestreiten.

Dieser Beitrag wurde unter WSK Nachwuchs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.